Bezahlmethoden
Das Sanitätshaus | Kundeninformation | Rezept einlösen
Service Telefon 0351 - 8 66 26 16 Mail Kontakt barth@sanivit.eu
Mein Zugang
Warenkorb


Zur Kasse gehen

Neu im Sanittshaus Sanivit Onlineshop

Standard-Sondennahrung Jevity 1,0 kcal/ml Dekubitus-Fersenschoner mit Ring und Klettverschluss Sicht- und Spritzschutz mit 3-teiligem Kombi-Arm Trinknahrung Fresubin 2kcal DRINK mit 400 kcal
Standard-Sondennahrung Jevity 1,0 kcal/ml Dekubitus-Fersenschoner mit Ring und Klettverschluss Sicht- und Spritzschutz mit 3-teiligem Kombi-Arm Trinknahrung Fresubin 2kcal DRINK mit 400 kcal
54,89 EUR 15,99 EUR 269,00 EUR 65,00 EUR

Anti Dekubitus Rollstuhlsitzkissen C-Cell

Anti Dekubitus Rollstuhlsitzkissen C-Cell

Ein Anti Dekubitus Rollstuhlsitzkissen muss dafür sorgen, dass hohe Druckspitzen durch langes sitzen weitestgehend neutralisiert, bzw. gemindert werden. Wenn Sie lange in Ihrem Rollstuhl sitzen, dann entsteht je nach Körpergewicht, ein anhaltender Druck u.a. im Gesäßbereich und an den Oberschenkeln. Ihr Unterhautgewebe wird nicht mehr ausreichend durchblutet und infolgedessen können Hautzellen absterben. Das C-Cell Anti Dekubitus Rollstuhlsitzkissen soll genau das verhindern. Es besteht aus einzelnen Schaumstoff-Würfeln mit einer darauf befindlichen Gelschicht. Während die Würfel für die nötige Sitzstabilität sorgen, stellt die wabenförmige Oberschicht aus Gel eine optimale Luftzirkulation sicher. Zu diesem Zweck ist die Gelschicht zusätzlich mit Bohrungen versehen. Im Lieferumfang des Anti Dekubitus Rollstuhlsitzkissens ist ein hochwertiger Bezug mit einer feuchtigkeitsundurchlässigen Beschichtung gegen Mikropilze und Bakterien ausgestattet. Wir bieten das Rollstuhl Sitzkissen in verschiedenen Größen an.  

In Ihrem Online - Sanitätshaus

Details


Nepro HP Drink Trinknahrung fr dialysepflichtige Patienten

Nepro HP Drink Trinknahrung fr dialysepflichtige Patienten

Nepro HP Drink ist eine hochkalorische Trinknahrung, die Sie während der Dialyse und danach einsetzen können, um Ihrem Kalorienbedarf bei einer Flüssigkeitsrestriktion sicherzustellen. Die Nahrungsergänzung wird in 220 ml widerverschließbaren Flaschen geliefert und sollte nach dem öffnen kurzfristig getrunken werden. Enthalten sind viele wertvolle Bestandteile, wie z.B. Vitamine, Fette, Eiweiß und Kohlenhydrate, die Ihren täglichen Bedarf in den Dialyse-Zeiträumen decken. Die Trinknahrung ist glutenfrei und praktisch laktosefrei, enthält Ballaststoffe und viel Eiweiß. Dieser hohe Eiweißanteil ist Energielieferant und sorgt für ein gutes Zellwachstum der Haut und der Muskulatur. Die enthaltenen Ballaststoffe sind zum Teil FOS-Bakterien, die Ihrer Darmflora und der Verwertung zu Gute kommen. Sie sicher u.a. die Verträglichkeit der hochkalorischen Trinknahrung. Nepro HP Drink für dialysepflichtige Patienten ist erstattungsfähig und kann von Ihrem behandelnden Arzt verordnet werden. Gern können Sie uns Ihr Rezept schicken, wir kümmern uns dann um alles weitere. 

In Ihrem Online - Sanitätshaus

Details


Rollstuhl-Regencape mit Futter

Rollstuhl-Regencape mit Futter

Das Rollstuhl-Regencape von Bischoff und Bischoff schützt Sie an verregneten Tagen und hält Sie angenehm trocken. Auch vor Schmutz und Spritzwasser sind Sie Dank des Capes bestens geschützt. Zum Anziehen müssen Sie den vorderen mittig platzierten Reißverschluss komplett öffnen und dann das Rollstuhl-Regencape über die Beine von unten nach oben ziehen. Wenn Sie den Regenschutz angezogen haben, dann schließen Sie den Reußverschluss und es kann los gehen. Wir bieten das Cape in drei verschiedenen Größen und in Farbe Blau an. An den Armen sind Reflektorstreifen für bessere Sichtbarkeit im Dunkeln eingearbeitet. Das Innenfutter hält Sie zudem angenehm warm. So können Sie das Rollstuhl-Regencape auch in den kälteren Übergangstagen tragen. Wenn Sie das Cape an haben und etwas Materialüberschuss, z.B. an den Seiten haben, dann stecken Sie das Material seitlich zwischen sich und den Rollstuhl, damit es nicht mit der Bereifung in Berührung kommen kann.

In Ihrem Online - Sanitätshaus

Details


Preiswerte Teleskop-Rampe fr Rollsthle und Rollatoren

Preiswerte Teleskop-Rampe fr Rollsthle und Rollatoren

Nutzen Sie die mobile Teleskop-Rampe für Rollstühle und Rollatoren für den Innenbereich und für Transfers Freien. Teleskopieren Sie sich die Rampe zunächst auf die gewünschte Länge, arretieren Sie sie und legen sie auf die oberste Stufe oder das Hindernis auf. Sie sollten sich vergewissern, dass die Teleskop-Rampe einen sicheren und rutschfesten Stand hat und dann können Sie mir Ihrem Rollator oder dem Rollstuhl darüber fahren.

Die Rampe ist m Vergleich zu unseren anderen Rollstuhlrampen um die Hälfte schmäler, was sich natürlich positiv auf die Transportfähigkeit auswirkt. Es macht jedoch auch das Überfahren mit dem Rollstuhl etwas übungsbedürftiger. Der Transfer mit dem Rollator hingegen ist problemlos und geht schnell. Die Lauffläche ist mit einer rutschhemmenden Schicht versehen. 



In Ihrem Online - Sanitätshaus

Details


Interessantes aus dem Sanittshaus

In unserem Sanitätshaus ist das wahre Leben

Ein Plädoyer für positive Lebensgefühle

Wenn ich gefragt werde, was machen Sie beruflich, dann sage ich, "mir gehören einige Sanitätshäuser". Was führen Sie denn da? "Alle Gesundheitsartikel, so viele wie es Sterne am Himmel gibt." Das ist sicherlich leicht übertrieben. "Und wir bringen die Menschen wieder in Schwung", kommt als Nachsatz. Das ist nun die reine Wahrheit. Wenn die Knochen und Muskeln weh tun, schlägt unsere Stunde. Dann beweisen alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Sanitätshaus mit hoher Fachkompetenz, was in ihnen steckt.

Tatsächlich bringen wir die Menschen sprichwörtlich "wieder auf die Beine". Wir, vom Sanitätshaus machen Ihr Leben wieder erträglicher.

In aller Welt gibt es Millionen Menschen, die froh sind, wenn sie mit den richtigen Gesundheitsartikeln versorgt werden. Es gibt nicht überall Sanitätshäuser. In Deutschland und Österreich aber schon. Gottseidank. Keine andere Branche, im Gesundheitsbereich oder anderswo, gibt so viel Hilfe und Hilfsmittel aus einer Hand, wie ein Sanitätshaus.

Sanitätshäuser haben viele Zaubermittel, ähnlich wie die gurugleichen Sportmasseure berühmter Fußball- Mannschaften. Man sagt auch dazu technische Hilfsmittel, ein wenig respektlos.

Ich bring's mal auf den Punkt.

Ein winziger Ausschnitt aus der täglichen Arbeit im Sanitätshaus:

1.Beispiel:

Sportler, genauer, Spitzensportler sind auch nur Menschen. Junge Menschen, die an ihre Leistungsgrenze gehen. Diese haben im Durchschnitt genau so häufig Probleme mit Ihrem Bewegungsapparat (Gelenke, Knochen, Muskeln) wie der Rest der Bevölkerung. Diese jungen Spitzensportler und -Sportlerinnen brauchen auch Fuß-Einlagen , damit ihr Fuß ( z.B. Senkfuß) optimal im Sportschuh steht, um noch mehr Leistung zu bringen. Das kann nur ein Sanitätshaus mit orthopädischer Werkstatt und Meisterqualität.

Da gibt es nichts von der Stange.
Da gibt es nur das optimale, das maßgeschneiderte Produkt.

Das Produkt, das zum Erfolg und Gesundheit verhilft.

Es weckt gleichermaßen positive Lebensgefühle beim Sportler und Sanitätshaus. Beide verbindet Erfolg und als oberstes Gut dauerhafte Gesundheit, im Bereich der sportlichen Leistungsgrenzen.

2.Beispiel

Es gibt inzwischen immer mehr junge Frauen, um die 30, nach überstandenem Brustkrebs, die nach Brustaufbau oder Total-OP zu uns ins Sanitätshaus oder Online kommen und Rat holen, mit BH und Prothese versorgt werden. Hier sind Gespräche von Frau zu Frau und hochmodisches Verständnis nötig, keine plumpe Beratung oder lieblose Versorgung.

Meine Frau und ihre Mannschaft im Sanitätshaus erleben manch dramatische Begegnungen und Gespräche. Nur eine Sache überrascht mich über alle Maßen. Die jungen Frauen selbst bringen vielfach hohes Mitgefühl, kein Eigenmitleid, sie lieben das Leben. Sie bringen uns mehr positive Lebensgefühle in unser Tagesgeschäft als wir selbst es vermögen.

3.Beispiel

Ein junger Mann wird von einem Motorrad-Fahrer überfahren. Der junge Mann bleibt gelähmt. Ein besonders tragischer Fall, weil der Junge noch das ganze Leben vor sich hat. Die häusliche Reha- Versorgung war kompliziert, umfangreich und anspruchsvoll. Unser Reha-Fachberater, ein Orthopädiemechaniker, selbst kaum 10 Jahre älter, ging dieser Fall sehr an die "Nieren". Er versorgte aus einer Hand. Das kann nur ein sachkundiges Sanitätshaus mit viel Erfahrung. Der junge Mann hat sich mit seinem Leben arrangiert. Er macht keine bitteren Bemerkungen. Auch das sind positive Lebenssignale.


Ich habe bewußt nur junge Schicksale gewählt, um zu zeigen, wie stark alle Bevölkerungskreise vom Sanitätshaus als kompetente, sogar häufig als einzige Versorgungsstelle profitieren.

Viele Leute ( jung und alt), die noch nie mit einem Sanitätshaus zu tun hatten, waren wahrscheinlich auch noch selten in einer Apotheke. Das spricht für ihre eigene Gesundheit.

Letzte Woche war ich mit meiner Frau zum Abendessen in einem Hotel-Restaurant. Die junge Kellnerin, die uns bediente, kennen wir schon lange. Sie klagte bei meiner Frau über kommende Krampfadern und was sie dagegen tun könnte. Ich war überrascht, wie einfach sie die Kompressionsstrümpfe trägt. Keine Klagen, sie seien zu dick, unmodisch, zu straff oder gefallen ihrem Freund nicht. Eine modische, hübsche junge Frau. Ich kann Ihnen sagen, daß tut einem gut. Unser Sanitätshaus vereint Mode mit medizinischer Wirkung. Auch ein positives Lebensgefühl aus dem Sanitätshaus.

Die Jungen bis 35 Jahre haben bei uns einen Anteil von ca. 40%.

Wenn Sie diese Zeilen als Kunde oder Kundin lesen, hätten Sie das gedacht?

Man glaubt doch weithin, ein Sanitätshaus ist doch nur für betagte , hoch kranke Menschen. Sind Sie selbst älter? Wie verhalten wir uns, das Sanitätshaus?

Wir haben viele, sehr ernste Versorgungsfälle.

Diese Patienten und Patientinnen erhalten Pflegebetten, Wundversorgungssysteme, Badewannenlifter, Inkontinenz- Windeln, Trinknahrung und Stomaversorgungen und 100 andere Dinge mehr. Viele davon warten schon sehnsüchtig darauf, dass unsere Krankenschwestern und Rehaleute sie besuchen. Auch hier sei nochmal die Frage erlaubt: "Wer hätte das gedacht?"

Positive Lebensgefühle sehen wir bei fast allen Patienten, in welchen persönlichen Lebenssituationen auch immer sie sich befinden.

Das Sanitätshaus sorgt für Bewegung und soziale Kontakte, lindert Schmerz, schafft wieder Lebensqualität, erhöht die persönliche Leistung und das Wohlbefinden, entlastet die Angehörigen mit perfekt eingesetzten Hilfsmitteln, macht erst Pflege und Genesung zu Hause möglich.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Sanitätshauses sind wie kein anderer Berufszweig so eng mit Patienten verbunden, allenfalls noch Pflegedienste, Hausärzte, Gynäkologen. Das schafft keine Apotheke oder Bäckerei, nicht einmal die eigene Krankenkasse.

Ich möchte mit keinem anderen Beruf dieser Welt tauschen.

Es lebe deshalb das Sanitätshaus alle unsere Patienten und Patientinnen und alle, die diese Zeilen lesen.

Wolfgang Schell
19. Oktober 2010

Ihre Zahlungsmöglichkeiten

Sparen Sie bis zu 8%
  • Vorkasse 3%, Paypal 0%, Kreditkarte 0%
  • zusätzlich 5% Rabatt ab 150 €

Versand

  • Deutschl. 5,50 € / 0€ ab 100 €
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!
Ihre
Geld-Zurück-Garantie
bei Sanivit
Ihr kostenloser Käuferschutz
Einkaufen ohne Risiko - Besser geht es nicht!
Ihre Marianne Schell

Kundenbewertungen von Sanivit

Gratis Report

Länger Leben

Dem Krebs widerstehen! Stärken Sie Ihre Immunabwehr!



Sanivit bei Facebook

Sanivit bei Twitter

Sanitätshaus Newsletter
Bestellen Sie sich den SaniVit Sanitätshaus Newsletter um jederzeit über interessante neue Produkte und Angebote informiert zu werden.


Service Telefon
Deutschland:
0 351 - 8 66 26 16
Österreich / Schweiz:
0049 - (0) 351 - 8 66 26 16
Europäische Union:
mehr Info


Tipp
ab 150,00 EUR erhalten Sie noch zustzlich 5% Rabatt auf alles.
Denken Sie z.B. an ein Geschenk.
Jetzt kaufen und sparen

10.- EUR reicher
Werbeprämie fr jeden Neukunden / Neukundin
mehr Info

Links:
Senioren & Altenpflege
Solar-Shop.com Photovoltaik und Windenergie
Sanivit bei Facebook